Tag des Telefons in Friedrichsdorf 2018

Alle zwei Jahre (gerade) findet am Internationalen Museumstag der "Tag des Telefons" in Friedrichsdorf statt. Dieses abwechslungsreiche Stadtfest wird zu Ehren des Physikers und Erfinders Johann Philipp Reis begangen. Er gilt als der zentrale Wegbereiter des Telefons, da er bereits 1860/61 in Friedrichsdorf ein Gerät für die elektrische Sprachübermittlung erfand. In den weiteren Jahren gab es immer wieder Überarbeitungen und neue Anpassungen, aber der Grundbau des Telephons blieb gleich. Rund um das Philipp-Reis-Haus zeigen und erklären verschiedene Leute der Friedrichsdorfer Stadtgeschichte in Aktionszelten Experimente, Mit-Mach-Spiele oder teilen ihr historisches Wissen mit den interessierten Besuchern. Ein nicht nur spannender, sondern auch ein lebenswichtiger Programmpunkt findet am Landgrafenplatz statt. Hier geht es um den richtigen Umgang mit dem "Notruf am Telefon". Zur Veranschaulichung zeigen die Feuerwehr und die Polizei ihre Einsatzfahrzeuge und erläutern deren Funktion. Wer Lust hat, für einen kurzen Moment, in die Vergangenheit zu reisen, dem sei die 50er Jahre Ausstellung ans Herz gelegt. Für gute Stimmung sorgen besonders die musikalischen Attraktionen. Dem gemütlichen Rundgang schließt sich am Ende ein verkaufsoffener Sonntag an. Die Einzelhändler öffnen ihre Geschäfte und beraten und unterstützen ihre Kunden professionell. (© FuM)



Informationen

Datum
20.05.2018
Ort
Festgelände zwischen Altstadt, Taunus Carré und Houiller Platz

61381 Friedrichsdorf

Webseite
www.machmalfriedrichsdorf.de

Tag des Telefons in Friedrichsdorf auf der Karte


Feste & Märkte in der Nähe von Friedrichsdorf

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Friedrichsdorf.



Städte in der Nähe von Friedrichsdorf

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Friedrichsdorf finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2017