Apfelblütenfest in Höchst im Odenwald 2017

Über vier Tage zieht sich das Apfelblütenfest in Höchst im Odenwald. Rund eine halbe Auto-Stunde von Darmstadt entfernt, ist das Apfelblütenfest ein Event für die ganze Familie. Vieles spielt sich im großen Festzelt ab, unter anderem werden der traditionelle Faßbieranstich, Live-Musik, Party und eine Kindershow jung und alt begeistern können. Zu den weiteren Höhepunkten der Veranstaltung gehören ein Flohmarkt, eine Verbrauchermesse und die Autoschau, bei der die örtlichen Händler ihre neuesten Schmuckstücke präsentieren werden. Der am Sonntag stattfindende Festzug steht voll und ganz unter dem Motto "Höchst im Farbenrausch". Außerdem lädt der Einzelhandel in Höchst im Odenwald zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Mit dem mittlerweile traditonellenen Kinderfest werden die Feierlichkeiten rund um die Apfelblüte beschlossen. (© FuM)



Informationen

Datum
12.05.2017 bis 15.05.2017
Ort
Marktstraße, erweiterte Marktstraße, Innenstadt

64739 Höchst im Odenwald

mehr Informationen
www.hoechst-i-odw.de

Apfelblütenfest in Höchst im Odenwald auf der Karte


Mit "Apfelblütenfest in Höchst im Odenwald" verknüpfte Artikel


Feste & Märkte in der Nähe von Höchst im Odenwald

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Dort finden Sie viele weitere Feste & Märkte in der Nähe von Höchst im Odenwald.



Städte in der Nähe von Höchst im Odenwald

Diese Übersicht wird Ihnen mit freundlicher Unterstützung von "Feste-und-Maerkte.de" präsentiert. Weitere Städte in der Nähe von Höchst im Odenwald finden Sie hier. Die angegebene Entfernung entspricht etwa der Luftlinie zwischen den Städten.


Bitte beachten Sie: Alle Termine wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem können sich Termine verschieben oder Fehler einschleichen. Wir übernehmen daher für die Inhalte keinerlei Haftung. Vor einem geplanten Besuch eines Festes bzw. Marktes sollten unbedingt aktuelle Informationen des Veranstalters bzw. der jeweiligen Stadt eingeholt werden. Sie haben einen Fehler entdeckt? Dann können Sie dies hier melden.

Copyright © Feste & Märkte 2008 - 2017